www.fassadenpreis.de
Deutscher Fassadenpreis
Willkommen

2. Preis

Kategorie: WDVS-Fassaden

 

Ausführung
Malerfachbetrieb Peplau, 48317 Drensteinfurt

Bauherr
Ehepaar Landmann, 48317 Drensteinfurt

Planung
Brüning + Hart Architekten, 48155 Münster

Bildergalerie zu diesem Objekt

 

Einfamilienhaus
Mispelweg 17,
48317 Drensteinfurt

Jurybegründung:

Das skulptural ausgeformte Einfamilienhaus besteht aus  einem winkelförmig vorgezogenen und plastisch eingerahmten Erdgeschoss mit einem breiten darüber lagernden Satteldach, welches ein weiteres Wohngeschoss aufnimmt. Alle Fassaden wurden mit WDVS –Bekleidungen versehen. Bei der Farbgestaltung hat man sich auf zwei Farbtöne, nämlich Anthrazit und Weiß beschränkt. Dennoch sorgen die weiß-gefassten, abgefasten Fenster- und Eingangsleibungen sowie die gleichfalls weiß-gefassten Unter- und Seitenkanten aller auskragenden und eingezogenen Bauteile für ein spannungsreiches Wechselspiel mit dem monolithischen, anthrazitfarbigen Volumen des eigentlichen Hauses. Der minimalistische Einsatz von Farbe im Kontext plastischer Ein- und Ausstülpungen setzt auf überzeugende Weise ästhetische Synergien frei. Deshalb hat die Jury dieses einprägsame Projekt einstimmig mit einem 2. Preis in der Kategorie „WDVS-Fassaden“ bedacht.

 

 
Weitere Internetseiten
von Brillux
  • www.brillux.de
  • www.brillux.com
  • www.brillux.nl
  • www.farbimpulse.de